Gert Rudolph

Künstlervermittlung und Veranstaltungsorganisation

Straßentheater · Walkacts · Improvisationstheater

Benjamin Richter

 

Benjamin Richter ist Jongleur, Tänzer und Performer  seit 1991.

Er tourte weltweit u. a. mit Gandini Juggling, Cirkus Cirkör, Cirqu`Oui, Platzregen sowie zahlreichen weiteren Ensemble- und Soloproduktionen.

Sein aktuelles Soloprojekt "TAKTiL" ist von den Künstlern und Philosophen des Bauhauses beeinflusst und beschäftigt sich mit den Eigenschaften von  Objekten und ihren Beziehungen zum Menschen.

 

www.benjaminrichter.net

Benjamin Richter - "TAKTiL"

Jonglage ist wie eine Skulptur, die für einen Bruchteil von Sekunden existiert. Wie ein Bildhauer erschafft Benjamin Richter in seiner Performance TAKTiL jonglierte Skulpturen, die länger bestehen. er nutzt verschiedene Objekte, die nicht für die Jonglage erschaffen wurden: Stein, Weinglas oder Seil geben durch ihre jeweiligen Eigenschaften die Formen vorund werden im Laufe der Performance erforscht und neu arrangiert.

Über vier Stunden hinweg kreiert Benjamin Richter immer wieder neue Skulpturen, die in einen Moment entstehen und im nächsten Augenblick dekonstruiert werden. Es entsteht ein visueller Dialog zwischen Mensch und Objekt. Mit voller Präsenz offenbart der Jonglage- und Bewegungskünstlr, was die Ojekte zu erzählen haben.

Die Zuschauenden sind eingeladen den ständigen Wandel der dekonstruierenden Jonglage zu beobachten: Sie können dem Prozess eine Weile zuschauen, weggehen und wiederkommen, um die Veränderungen zu entdecken.

In der Untersuchung von Form und Funktion von Objekten wurde TAKTiL von den Künstlern, Philosophen und Architekten des Bauhauses inspiriert. Wie beim Bauhaus verschmelzen in dieser Objektforschung Kunst und Handwerk miteinander.

Musikalisch wird die Performance von einem atmospährischen, elektronischen Klangteppich von Brian Eno untermalt.

  

Dauer: ca. 4 Stunden, andere Formate nach Absprache möglich

Pressefoto "TAKTiL"

Pressetext "TAKTiL"

 

Weiterhin buchbar:

Cirqu` Oui - À Trois (Poetisches Zirkustheater)

www.cirquoui.com