Gert Rudolph

Künstlervermittlung und Veranstaltungsorganisation

Straßentheater · Walkacts · Improvisationstheater

Stenzel & Kivits

(NL)

 

Sie sprechen die internationale Sprache der Musik. Virtuos und musikalisch hochprofessionell zeigen Stenzel & Kivits, wie gut sich die beiden scheinbar so ungleichen Genres klassische Musik und Humor kombinieren lassen. Hohe musikalische Professionalität, eine gehörige Portion Verrücktheit und komödiantische Beigaben sind das eine, verblüffende technische Tricks das andere. Selten hat man den Parforceritt durch die Musikgeschichte oder den "Fliegenden Holländer" so wörtlich umgesetzt erlebt. Origineller kann man die großen Klassiker nicht zum Besten geben. Die wilde Musikclownerie von Stenzel & Kivits besticht mit viel Komik und wunderbaren Einfällen, die sie mal auf, mal unter, mal mit dem Flügel ausleben. Das ist irr-witzig, unterhaltsam, virtuos und originell. Das ist ganz große Kleinkunst."

(Laudatio der Tuttlinger Krähe, 2015)


www.stenzelkivivits.nl

Bühnenplan Stenzel & Kivits (PDF)

 

The Flying Concert

Tenor Stenzel und Mister Kivits stehen seit dem Jahr 2000 gemeinsam auf der Bühne. In der Szene sind sie bekannt für höchste Musikalität in Sachen Klassik und Opernarien. Und ebenso für ihren irrwitzigen Humor, der Notenständer zum Tanzen, Pianohocker zu Fall und Flügel zum Fliegen bringt.

Im 20. Jahr des Bestehens erweitern Stenzel & Kivits ihre musikalischen Horizont für ein neues Straßentheaterprogramm - und nehmen nun auch Stücke aus der leichten, beschwingten Musik mit auf die Setlist.

Sie finden damit auch neue Wege, ihre komischen Momente zu intensivieren. Mit eigens gebauten Musikinstrumenten und immer treffsicheren Humoreinlagen.

"Stenzel & Kivits" verbinden in "The Flying Concert" virtuoses Spiel und atemberaubenden Wahnwitz - immer rasant, nicht selten archaisch. Ein bisschen Micheal Bublé oder ein Stück von Frank Sinatra schaden dabei nie ....

Pressefoto

Pressetext

The impossible Concert

Mit dem Publikumspreis und dem 1. Jurypreis überzeugte das niederländische Musik-Comedy Duo 2015 bei der St. Ingberter Pfanne und der Tuttlinger Krähe. Vier Mal erster Platz bedeutete das für Tenor Stenzel und Mister Kivits, was nicht verwundert, wenn man den beiden Könnern der klassischen Musik auf der Bühne zuschaut. Schon im ersten Moment stimmt hier irgendetwas nicht. Frack und Fliege mögen sitzen, und die ersten Töne erst Recht. Doch dem Blick dieses Pianisten wohnt von Anfang an ein gewisser Wahnsinn inne, und schnell wird klar, dass die Herren weit mehr wollen, als klassische Musik und beliebte Opernarien vorzutragen.

Mehr und mehr wachsen aus leichten Verwirrungen und Unstimmigkeiten humoristische Höhepunkte: das stürzende Piano, ein tanzender Notenständer und das eigentlich unmögliche Duett mit Caruso gehören dazu. Verbunden mit intensivem Spiel und virtuosen Wahnwitz agieren Stenzel & Kivits mitunter anarchistisch und immer rasant. Dabei ist kein klassisches Thema vor ihren Improvisationen und Persiflagen sicher. Stenzel & Kivits nehmen die Welt der Oper grandios auf die Schippe und schaffen Verblüffung mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten.

Am Ende bekommt der Flügel tatsächlich Flügel verliehen und wird zum sprichwörtlichen fliegenden Holländer - alles, während zwei Komiker höchste Musikalität wahren, um ein unmögliches Konzert zu geben.

 

Pressefoto

Pressetext